News, news, news...


Wir sind bis Dezember zu.

WAHRSCHEINLICH.


Madai!




It´s a MADAI thing!

Aperitivo trifft Beisl!


Was sollen wir dazu noch sagen, wenn der Headliner schon viel verrät?! Viel, aber nicht alles...
Wir lassen mal kurz bei Seite, dass auch wir mit saisonalen Produkten arbeiten und das Verkochen, was der Markt ums Eck und die kleinen Produzenten gerade hergeben.
Im MADAI gibt's Trinken und Essen, weil's einfach gut  zusammen passt und wir eine riesen Freude daran haben, euch damit zu begeistern!

Amaroliebe

BitteRsweetsymphony!

Wir haben uns voll und ganz den Amari verschrieben und diese Liebe wollen wir mit euch teilen. Wir haben für euch von Averna bis Zucca (fast) jeden im MADAI.
Ohnehin ist der Amaro schon wunderbar als Digestif einsetzbar...weil´s aber so gut schmeckt, gibt´s ihn auch schon zum Aperitif.

Markttreiben

Samstags gibt´s schweinereien

Jeden Samstag gibt´s im MADAI eine Porchetta im Ciabatta mit hot´ten Saucen, süßen Chutneys und selbstgepickeltem Gemüse...
diese Schweinerei  bekommst du ab 12 Uhr zum Mitnehmen oder hier Genießen.
Für die nicht so Mutigen und überaus Hungrigen 
gibt´s ab 10 Uhr "MADAIs tardini" (kleine späte Frühstücksnaschereien).